Lesen ist Schokolade für die Seele!

Unsere gemütliche Schulbibliothek ist montags und mittwochs in der 5. Stunde geöffnet. Hier dürfen sich unsere Kinder kostenlos Bücher ausborgen. Oder sie schmökern einfach nur und entdecken, was es Neues gibt. Insgesamt findet man in unserer Bibliothek zirka 4000 unterschiedliche Bücher, vom Bilderbuch über Erzählungen bis zum Gedichte- und Anthologieband. Für Leseanfänger gibt es ein ganzes Regal voll mit Büchern für Erstleser. Diese Bücher haben wenig Text, große Schrift und viele Bilder.

Auf Krimifans warten eine Menge Fälle, die gelöst werden wollen. Zum Recherchieren und Informieren gibt es Lexika und viele tolle Sachbücher. Außerdem gibt es Hörbücher und DVDs, die auch ausgeborgt werden können und Zeitschriften, in denen interessante Beiträge über Natur und Technik zu finden sind. Einige Kinder-Bibliotheksengerln unterstützen unsere Bibliothekarin Frau Wodits bei ihrer Arbeit. Sie helfen ihr beim Ordnen, Beraten und beim Inventarisieren. Wir freuen uns über jeden Leser und jede Leserin und natürlich auch über Bücherspenden!

Bücher sind Schokolade für die Seele.
Sie machen nicht dick.
Man muss sich nach dem Lesen nicht die Zähne putzen.
Sie sind leise.
Man kann sie überall mitnehmen, und das ohne Reisepass.
Bücher haben aber auch einen Nachteil:
Selbst das dickste Buch hat eine letzte Seite,
und man braucht wieder ein neues.

Richard Atwater, 1938

Menü