3B Hallo Auto

Am 18.09.2018 besuchte uns „Hallo Auto“ – eine Aktion von ÖAMTC und Michelin. Bei dieser Aktion wurde im Rahmen der Verkehrsicherheit der Anhalteweg eines Autos durch Selbsterfahrung erarbeitet. Zuerst stellten die Kinder aus dem Laufen heraus ihren eigenen Bremsweg fest, bevor sie mit Peter von „Hallo Auto“ selbst ins Auto stiegen, um eine Notbremsung auf nasser Fahrbahn durchzuführen.

Kaum angeschnallt ging es mit 50 km/h  los…

Sobald die Kinder ein optisches Signal am Rande der Fahrbahn sahen, mussten sie auf die Bremse treten! Dafür gab es im Auto ein eigens auf der Beifahrerseite eingebautes Bremspedal.

Zum Abschluss bekam jedes Kind einen „Hallo Auto – Führerschein“. Diese Aktion hat uns nicht nur viel Spaß gemacht – wir sind auch um eine Erfahrung reicher 😊

Menü