Forschen mit den Augen – Anders sehen

Sehen alle Menschen die Welt mit denselben Augen?

Das war eine von vielen Fragestellungen, welche die Kinder im Zuge des Forschungsprojektes mit Frau Gschaider-Kranerbegleitete.

Ausgestattet mit einer speziellen Brille erforschten die Kinder der 1a Klasse die Besonderheiten des Sehens. Mithilfe des Stationenbetriebs wurde ein spielerischer Zugang geboten, um vielfältige Erfahrungen zu sammeln.

Ein herzliches Dankeschön geht an Frau Gschaider-Kraner für die Durchführung des spannenden Projektes!

Menü