Beiträge von rene.scrubei

Experimentieren mit Agnes und Toni Prasch

Wann heißt das Rotkraut Blaukraut? Tolle Experimente zum Thema Farben konnten die Kinder unter Anleitung von Agnes Prasch (Mutter von Marie-Theres) und Toni Prasch (Onkel) durchführen. Wieso heißt das Rotkraut Rotkraut? Welche Farben stecken im Farbton Grün? Unter professionellen Anleitung  der beiden Gäste wurde diesen Fragen nachgegangen und geforscht.

Ausflug in die Lurgrotte

Im Rahmen unseres Projektes „Murnockerl“ besuchten wir am Freitag, den 14. Juni die Lurgrotte. Die Anreise war sehr heiß, daher war die Abkühlung in der Höhle umso angenehmer. Die Höhlenwanderung war ein kleines Abenteuer und die Kinder waren begeistert, dass sie doch noch eine Fledermaus zu Gesicht bekommen haben. Fotos © Herr Berginz

Lehrausgang „Lebensraum Bach“, 3.b

An einem sehr schönen Sommertag, dem 13.6.2019, machte sich die 3.b Klasse schon früh morgens auf den Weg zur Weihermühle, um gemeinsam mit dem Team des Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark, Eva und Otmar, den „Lebensraum Bach“ im Schirningbach zu erforschen. Gott sei Dank war es dort schön kühl und schattig! Nach einer kurzen Begrüßung stiegen die Kinder…

Lehrausgang TU Graz – Programmieren von Ozobots, 3.b

Am 29.5.2019 machten wir einen äußerst interessanten Lehrausgang an die TU Graz. Im Rahmen der MINT-Projekte der TU Graz war es uns möglich an einem Workshop teilzunehmen, bei dem die Kinder der 3.b Klasse die Möglichkeit bekamen mit Mini-Robotern, sogenannten „Ozobots“, zu arbeiten. Nach einer kurzen Jausenpause starteten wir gleich aktiv mit unserer wissenschaftlichen Arbeit.…

Frühlingskonzert 2019 Orchesterklasse

Am 4. Mai 2019 war es soweit: Die Orchesterklasse der VS Gratwein hatte ihren ersten großen Auftritt beim Frühlingskonzert des Musikvereins Markt Gratwein. Das fleißige Üben während des Schuljahrs in Kleingruppen und im großen Orchester wurde mit tosendem Applaus vom Publikum belohnt, sogar eine Zugabe musste gespielt werden. Die Musiklehrer und Musiklehrerinnen der Orchesterklasse sowie…

MINT-Gütesiegel für die Volksschule Gratwein

Das MINT-Gütesiegel wird in Österreich als pädagogischer Leuchtturm bezeichnet. Diese bundesweit gültige Auszeichnung wird seit drei Jahren an Schulen verliehen, die mit besonderen Maßnahmen innovatives, begeisterndes Lernen in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik bieten. Dieses Qualitätszeichen durften Frau VDir. Sabine John und Frau Mag. Michaela Köhler mit großem Stolz für die gesamte Schulgemeinschaft der Volksschule…

Projekt „Murnockerl“ – Forschertage mit dem Kindergarten

Die Kinder sind schon richtige Stein-Experten und haben ihr Wissen an die Kindergartenkinder weitergegeben. Gemeinsam forschten sie und untersuchten die Beschaffenheit von Steinen. Voller Stolz zeigten sie auch die Steinausstellung, die die Kinder im Gang aufgebaut haben. Die Kindergartenkinder wiederum haben unsere Zweitklassler an ihren Erfahrungen rund um das Thema Steine teilhaben lassen. Gemeinsam wurde…

Projekt „Murnockerl“ – Exkursion Schotterwerk

Im Rahmen unseres Projektes „Murnockerl“ besuchten wir am Montag den 27. Mai das Schotterwerk in Unterpremstätten. Die Kinder bestiegen die Schotterberge und die Baggerschaufeln und haben viel Interessantes über das sogenannte Murnockerl erfahren. Sehr engagiert geführt wurden wir vom Geologen Herrn Dr. Ingomar Fritz vom Universalmuseum Joanneum und einem Team der Firma Schwarzl. Am Ende…

2A/2B Erstkommunion-Vorbereitungen

Jesus lädt uns alle ein, seine Freunde zu sein! Die Erstkommunion soll der Anfang einer langen Freundschaft mit Jesus sein. Auch in diesem Schuljahr war unsere Schulgemeinschaft gemeinsam mit den Eltern und der Pfarrgemeinde bemüht, 27 Schüler/innen  der 2a und 2b Klasse so gut wie möglich auf diese besondere Freundschaft vorzubereiten. Ein herzliches VERGELT´S GOTT allen,…

2A Projekt „Murnockerl“

Wir starteten im Mai mit unserem MINT-Projekt (MINT=Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) „MURNOCKERL“ – ein Projekt rund um das Thema Steine. Gemeinsam mit dem Kindergarten Gratwein werden wir uns intensiv dem Thema „Steine“ widmen. Wir konnten für dieses Projekt einen Kooperationszuschuss (in der Höhe von 1000 Euro 😊) der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft in Zusammenarbeit mit der…
Menü