Schulgottesdienst 2018

Wortgottesdienst am Schulanfang
Aufbruch wagen und neu anfangen

Gleich in der ersten Schulwoche am 14. September 2018 kam unsere Schulgemeinschaft zusammen, um den Beginn des neuen Schuljahres miteinander und mit Gott zu feiern. Die Schüler/innen kamen unter einem großen A in die Kirche- A weil das Wort Anfang/Aufbruch mit A beginnt. Pater Philipp Helm betonte in seiner Predigt, dass Abraham uns ein Beispiel geben kann, wie Aufbruch geschieht. Auch er stand einmal vor dem Altar Gottes, auch er hat einmal klein/neu angefangen, auch er hatte Angst vor den Veränderungen. Wie Abraham damals, glauben wir auch fest, dass Gott da ist und unseren Anfang mitfeiert.

Menü